Gemeinde Buchs Buchser Lied


Home

Agenda / Veranstaltungen

Portrait

Historisches

Zahlen

Standort

Ortsplan

Fotoalbum

Buchs A-Z

Verwaltung

Politik

Schulen

Gewerbe

Vereine

Kabelnetz

Download

Links



Buchs ZH 2017
Impressum


Buchs A-Z

0-9  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    


Feuerbrand
Jeweils im Sommer sind die Feuerbrandkontrolleure der Zürcher Gemeinden unterwegs. Sie kontrollieren die Hausgärten, Hochstammbäume, Hecken und Waldränder auf allenfalls vorhandenen Feuerbrandbefall.

Der Feuerbrand ist eine sehr gefährliche, meldepflichtige Bakterienkrankheit an Apfel-, Birnen- und Quittenbäumen. Er kann im Extremfall einen Baum in wenigen Wochen abtöten. Die Übertragung erfolgt durch Bakterienschleim, den kranke Pflanzen ausscheiden. Befallen werden ausser den Kernobstbäumen folgende Sträucherarten und Bodendecker:
Alle Cotoneaster-Arten, Feuerdorn, Feuerbusch, Stranvaesia, Weissdorn, Vogelbeere, Mehlbeere, Mispelarten und die Felsenbirne. Die besonders anfälligen Pflanzen: alle Cotoneaster-Arten und Stranvesien, dürfen in der Schweiz seit 1. Mai 2002 nicht mehr angepflanzt werden.

Gegen Feuerbrand gibt es keine direkten Bekämpfungsmassnahmen. Zur Eindämmung der Krankheit werden befallene Pflanzen gesucht und entfernt, bevor sie weitere Infektionen auslösen. Wegen der grossen Verschleppungsgefahr ist es wichtig, dass die Bevölkerung Verdachtsfälle der Gemeinde meldet und absterbende Zweige und Pflanzenteile an den erwähnten Pflanzen nicht berührt. Im Anschluss an eine Meldung beurteilt der Feuerbrandkontrolleur der Gemeinde die Situation vor Ort und ergreift die notwendigen Massnahmen. Es ist eine grosse Hilfe für die Feuerbrandkontrolleure, wenn sie bei den Kontrollgängen freien Zugang zu privaten Grundstücken erhalten.

Das Merkblatt «Feuerbrand im Hausgarten?» können Sie beim Gesundheitssekretariat der Gemeinde Buchs ZH gratis beziehen oder unter der Rubrik Downloads, Sicherheitsabteilung, Bereich Gesundheit herunterladen.
Zur Rubrik Download wechseln
Weitere wissenswerte Informationen, zum Beispiel über die aktuelle Befallsituation, finden Sie zudem im Internet unter der Adresse: www.feuerbrand und www.feuerbrand-zh.ch.

Feuerbrand-Meldestelle:

Gemeindeverwaltung Buchs
Gesundheitssekretariat
Frau Denise Bucher
Badenerstrasse 1
8107 Buchs
Telefon: 044 847 45 75
Fax: 044 847 45 66
E-Mail: denise.bucher@buchs.zh.ch

Feuerbrandkontrolleure:

Rudolf Langmeier
Badenerstrasse 18
8107 Buchs
Telefon: 044 844 08 04

Rudolf Schlatter
Unterdorfstrasse 8
8107 Buchs
Telefon: 044 844 41 43
Zur Rubrik Download wechseln

zurück

Quicklinks: Primarschule - Sekundarschule Petermoos - Reformierte Kirche - Bibliothek