Kopfzeile

Inhalt

  • print

Aufenthaltsausweis

Als Wochenaufenthalter müssen Sie sich bei der Einwohnerkontrolle der Aufenthaltsgemeinde anmelden und einen Heimatausweis vorweisen. Der Heimatausweis wird von der Einwohnerkontrolle der zivil- und steuerrechtlichen Wohnsitzgemeinde ausgestellt. Mit dem Heimatausweis erklärt die Wohnsitzgemeinde, dass der Heimatschein dort deponiert ist. Der Heimatausweis ist in der Regel auf 1 Jahr befristet und kann um jeweils ein weiteres Jahr verlängert werden.

Preis

CHF 30.00

Bemerkung

Bitte füllen Sie die Formularfelder vollständig aus. Die mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind obligatorisch.

Verfahren

Der Heimatausweis wird ihnen nach der Ausstellung mit einem Einzahlungsschein per Post nach Hause geschickt. Der Heimatausweis kann ebenfalls am Schalter der Einwohnerkontrolle abgeholt werden (Zahlung auch mit Kreditkarte möglich).

Online-Formular

Bitte alle zwingenden (*) Felder ausfüllen.

Der 'Weiter'-Knopf funktioniert erst, wenn Sie alle Pflichtfelder ausgefüllt haben.